Juden Und Andere Breslauer : Die Beziehungen Zwischen Juden, Protestanten Und Katholiken in Einer Deutschen Grossstadt Von 1860 Bis 1925

Description

Till van Rahden untersucht beispielhaft die Beziehungen zwischen Juden und der übrigen Bevölkerung in Breslau. In der Sozialstruktur von Juden, Protestanten und Katholiken, im Vereinswesen, in den Heiratskreisen, im Schulwesen und in der städtischen Politik zeigt sich, dass seit der Mitte des 19. Jahrhunderts das Ausmaß der jüdischen Integration in Breslau ständig zugenommen hatte und die Beziehungen zwischen Juden und anderen Breslauern bis zum Ende des Kaiserreichs auch meistens frei von Antisemitismus blieben. Die Geschichte der Breslauer Juden und Christen wird als eine gemeinsame Geschichte von ethnischer und religiöser Vielfalt und Differenz geschrieben. Für diese Arbeit erhielt Till van Rahden 1999 den "Fraenkel Prize in Contemporary History" des "Institute of Contemporary History and Wiener Library", London.

Details

Author(s)
Till van Rahden
Format
Paperback | 382 pages
Publication date
12 Jul 2000
Publisher
Vandenhoeck & Ruprecht
Publication City/Country
Goettingen, Germany
Language
German
ISBN10
352535732X
ISBN13
9783525357323