Geschicht-Schreiber Von Dem Bischoffthum Wirtzburg Volume 1; Namentlich I Johann Muller, II Lorentz Friese, III Johann Reinhard, IV Anonymus, V Caspar Brusch, VI Nic. Serarius, VII Anonymus Ex Baluzio, VIII Joh. Trithemius, IX Anonymus

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1713 Excerpt: ...Francken UN-im-r-8-um dass sie selbst gestanden, sie hatten, durch streitig nicht werden gefeyert haben, ihre""""' verstossung ihres rechtmassigen Koni ges, ab grentzen zu erweitern. Wiewol 8ia-nius lesihrunglucknicht allein verdienet, sondern nach pottischer art schreibet: -.icimer sey sich selbst zugezogen. Wenn sieaberauch denen feinden des Reiches so erschrecklich ge- diesen fehler wieder verbessern wolten, so west, dass sich keiner getrauet, in Gallien et wusten sie nicht, wo sich 5ni1aericu5 auff-was anzufangen. Nach der zeit. c. 467 hielt. Hieraufschickte viomsaus den ob-schickten die Romer, so nunmehro vergessen Rom vttla-. beruhrten halben gold-pfmnig an den hatten, Kayser zu erwehlen, eine Gesand-TS aericum, damit er ungesaumet wiederkom-schafftnach Constantinopel zu demKayser ten, von Eon. men mochte; welches er a'uch thate. Als ie-, und begehrtet, ohnfehlbar auf Kici-"tinopel j, er in Gallien ankam, gieng er ihm mit dm meri anstifften, er mochte ihnen den nrke ftanckischen Reichs-Standen, bey dem mium, einen tapffern und vornehmen Zens schlosseLarrumentgegen. Weil auch die toiumKayser; dessen tochter aber ihrem Barenser die ersten waren, so den Konig am?amci-, dem Kieim-, zur ehe geben, genommen hatten, verschaffte er, des CKil-Weil nun die Romer dies- aniKemiurn clerici regierung gleich vom anfange beliebt mit nahmen verlangeren, so willigte der zu machen, dass ihnen der Konig alle auff-Kayser in ihr begehren, und schickte ihn nebst lagen schenckete. -regoriu; saget, von der einem gewaltigen Heere und vielen vornehm zeit an haben beyde die regierung zusa

Details

Author(s)
Johann M Ller, Johann Müller
Format
Paperback | 302 pages
Dimensions
189 x 246 x 16mm | 544g
Publication date
01 Mar 2012
Publisher
Rarebooksclub.com
Publication City/Country
Miami Fl, United States
Language
English
Illustrations note
black & white illustrations
ISBN10
1130967654
ISBN13
9781130967654